Yoga Kurse

Yoga nach der Geburt

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit sich sowohl geistig, als auch körperlich zu regenerieren. Damit können Phasen der Erschöpfung besser gemeistert bzw. schneller überwunden werden, was dir, hilft eine ausgeglichene und liebevolle Mutter zu sein. Die Grundlage für die Yogastunden bilden spezifische Körperstellungen in Verbindung mit bewußtem Atem sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen mit dem Fokus auf die Bereiche, welche durch die Schwangerschaft und Geburt besonders beansprucht worden. Ziel ist es, die ursprüngliche Standfestigkeit und Stärke wiederzugewinnen und möglichen Spätfolgen vorzubeugen.

Dieser Kurs wird 6 Wochen bis 9 Monate nach der Geburt empfohlen. Sie können die Yogastunden allein oder gemeinsam mit ihrem Kind genießen.

Yoga für Schwangere

Yoga in der Schwangerschaft ist eine effektive Möglichkeit, sich mit der Kraft als Frau vertraut zu machen, um eine bestmögliche Geburt vorzubereiten. Das Fundament für die Yogastunden bilden harmonische Körperstellungen, abgestimmt auf die Zeit vor der Geburt in Verbindung mit Atemlenkung sowie Konzentrations- und Entspannungstechniken. Die belebende Energie, welche durch das praktizieren von Yoga freigesetzt wird, gibt jeder werdenden Mutter die Möglichkeit, die Zeit der Schwangerschaft in ihrer gesamten Schönheit und Kraft zu erleben!

Empfohlen wird Yoga für Schwangere ab dem 4. Monat bis zur Geburt.

Yoga für Geübte

Solltest du bereits einen Anfängerkurs besucht haben oder Yogaerfahrung mitbringen, bist du in diesem Kurs herzlich willkommen. Hier hast du die Möglichkeit deine Praxis zu vertiefen, indem du die erlernten Übungen aus dem Anfängerkurs wiederholst, neue Variationen erlernen wirst bzw. länger in den Asanas verweilen kannst, was die Wirkung auf Körper und Geist im positiven Sinne erhöht. Weitere Atem-, Entspannungs- und Konzentrationstechniken werden gelehrt sowie verschiedene Meditationsformen auf- und ausgebaut. Dieser Kurs gibt dir ebenso die Chance in deiner Yogapraxis zu bleiben, denn schon einmal pro Woche 90 min Yoga entfaltet die wunderbare Wirkung, die ihm zugeschrieben wird.

Yoga für Anfänger

Jeder Mensch kann in jedem Alter mit Yoga beginnen. Einfache Körperstellungen in Verbindung mit Entspannungs- und Konzentrationsübungen sowie Atemtechniken bilden die Grundlage der Yogastunden. Yoga heißt „Einheit, Harmonie“. Jeder, der nur etwas Yoga praktiziert, wird diese Wirkung schon bald erfahren, wie das Reduzieren bzw. Verschwinden von Rücken- oder Kopfschmerzen, mehr Energie und Vitalität, das Gefühl von Entspannung sowie geistige Klarheit und Konzentration, um nur einiges zu nennen. Yoga ist ein Weg deine körperliche, geistige und seelische Gesundheit zu nähren.

Rückenfit mit Yoga

Rückenbeschwerden können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Mangelnde Bewegung, einseitige Haltungen negativer Stress im Berufs-oder Privatleben. Yoga für den Rücken kann bei vielen Rückenleiden wirksam Abhilfe schaffen. Die Muskulatur der Wirbelsäule wird gestärkt, die bei Rückenschmerzen oft unzureichend ausgebildet ist. Dehnungen und Entspannungen sorgen dafür, dass die angespannten Muskeln sich lockern. Der Parasympathikus wird aktiviert, das Stresshormon Cortisol abgebaut und der Rücken kann entspannen. Yoga unterstützt nicht nur einen gesunden Rücken, sondern trägt positiv zum Gesamtbefinden bei.

 

Hier finden sie uns

Copyright © 2020 PPS Medical Fitness GmbH