Leistungen

Diagnosebezogene Einzelberatung

Da die meisten Menschen nicht nur eine Art von Erkrankung haben, bieten wir Ihnen im Einzelgespräch die spezifische Beratung zu Ihren Beschwerden an und möchten Sie z.B. bei einer geeigneten Ernährungsumstellung unterstützen. Ziel der Beratung ist es Ihre Lebensqualität zu verbessern oder diese beizubehalten. Dazu bieten wir die Beratung einmal in unserem Zentrum und bequem als Hausbesuch für Sie an.

Krankengymnastik

Wir bieten alle Techniken der allgemeinen Krankengymnastik (einschließlich Atemtherapie) sowie spezielle Krankengymnastik zur Behandlung des ZNS nach Vollendung des 18. Lebensjahres unter Einsatz der neurophysiologischen Techniken Vojta und PNF an.

Bewegungsbad / AQUA Medical

Die Krankengymnastische Behandlung im Bewegungsbad ist eine aktive Anwendungsmethode der physikalische Therapie. Der Patient erhält individuelle Übungen durch Einzelbehandlung oder in der Kleingruppe bis max. 5 Personen.

Krankengymnastik am Gerät

Die gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) ist eine aktive Behandlungsform, bei der medizinische Trainingsgeräte eingesetzt werden. Der Therapeut erarbeitet je nach Krankheitsbild des Patienten einen individuellen Behandlungsplan. Im Fokus steht dabei die Erarbeitung funktioneller und automatisierter Bewegungsmuster.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage, als Teil der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie, ist eine Spezialform der Massage mit sehr weicher Grifftechnik. Diese Griffe wirken auf die Lymphgefäße anregend, d.h. der Lymphfluss wird gefördert, die Sogwirkung im Gewebe verstärkt sich. Wir bieten MLD-30, MLD-45 und MLD-60 in unserem Therapeutischen Gesundheitszentrum an.

Physikalische Therapie

Unsere Leistung umfasst folgende Therapieformen:

  • Hydrotherapie
  • Elektrotherapie (Schmerz- und EMS Ströme, Ionto- und Phonophorese)
  • Klassische Massagetherapie
  • Spezialmassagen (Bindegewebs-,Periost-, Segment- und Colonmassage)
  • Thermotherapie ( Kältetherapie, Wärmetherapie mittels Rotlicht, Moorpackung, Heiße Rolle und Ultraschall)
Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver Techniken als auch aktiver Übungen. Zum einen werden blockierte oder eingeschränkte Gelenke von unseren geschulten Physiotherapeuten mithilfe sanfter Techniken mobilisiert, zum anderen können durch individuelle Übungen instabile Gelenke stabilisiert werden. Ziel des Behandlungskonzeptes ist die Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven.

Weitere Leistungen

Sie haben Fragen zu aktuellen Kursangeboten oder Anwendungen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind gern für Sie da.

 

Hier finden sie uns

Copyright © 2020 PPS Medical Fitness GmbH

Achtung!

Unsere Einrichtung bleibt wegen der Aktuellen Situation ab dem 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen.