BGF - Einstieg und Ablauf unserer Zusammenarbeit

  • Schritt I: Kick – Off Gesundheitstag -> Termin?
  • Schritt II: Ermittlung des Bedarfs bei den Mitarbeitern
  • Schritt III: Auswahl der nachhaltigen Angebote
  • Schritt IV: Durchführung der Angebote mit einer Dauer von mindestens 10 Wochen
  • Schritt V: Evaluation und Besprechung von Folgeinterventionen
I. Kick Off - Gesundheitstag – Einstieg in die Zusammenarbeit
  • Tag der Gesundheit als Einstieg in nachhaltige Betriebliche Gesundheitsförderung für alle Mitarbeiter oder nur die Entscheidungsebene
  • Wählen Sie aus unseren vielfältigen Angeboten, die jederzeit veränderbar sind, allerdings zu Ihren gesundheitlichen Prioritäten passen sollen
  • Bei einer Zusammenarbeit mit uns, übernehmen wir die Kosten für den Gesundheitstag zu 100%!
  • Nennen Sie uns einen Tag! Wir kümmern uns um den Rest!
  • Der Gesundheitstag findet in Ihrem Unternehmen oder im therapeutischen Gesundheitszentrum statt und kann je nach Umfang halb- oder ganztags gestaltet werden

Im Folgenden finden Sie Vorschläge, die wir uns vorstellen könnten, gern kommen wir aber auch persönlich zu Ihnen, um die Maßnahmen entsprechend anzupassen:

Workshop Bewegte Pause / Gesunder Rücken
  • Aufbau Körper: Muskulatur und Wirbelsäule
  • Rückenprobleme bei mangelnder Bewegung
  • praktische kurze Übungen zur Abhilfe
Umsetzung:
  • Teilnehmerzahl: max. 20
  • großer Raum / Beamer
  • 45 bis 60 min
 
Workshop Stress
  • Was ist Stress? Welche Arten Stress gibt es?
  • Wie entsteht Stress?
  • Methoden um Stress abzubauen
Umsetzung:
  • maximal 20 Mitarbeiter
  • großer Besprechungsraum / Beamer
  • max. 60 min
 
Workshop Entspannungstraining
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Atementspannung
  • Yoga / Augenyoga
  • Bodyscan o. ä.
Umsetzung:
  • max. 15 Teilnehmer
  • großer Raum, Stromanschluss
  • 45 bis 60 min
 
Workshop für Führungskräfte Gesunde Mitarbeiterführung
  • Mitarbeitergesundheit - Vorbildwirkung
  • Motivation und Instrumente zur gesunden Mitarbeiterführung (Thema kann nur angerissen werden - hier sollte längerfristig daran gearbeitet werden, wenn es sich als nötig erweist)
Umsetzung:
  • Teilnehmerzahl: max. 20
  • großer Raum, Beamer
  • 45 bis 60 min
 
weitere Angebote
  • Ernährungsteststrecke mit Vorträgen, Kochstation oder gemeinsames Kochen
  • weitere Kurse zu Bewegung und Angebote zur Stressreduktion
  • Arbeitsplatzergonomie - Begutachtung des Arbeitsplatzes durch geschulte Trainer, auch Vortrag möglich - Was gehört alles zu einem gesunden Arbeitsplatz!
  • weitere Testmöglichkeiten zu Bewegung, Ernährungszustand und Stress
  • Vorträge, Workshops, Coachings zu vielen weiteren Themen, wie Resilienz, Bewegung im Arbeitsalltag, Motivation, Gesundheitsquiz, Beratung bei der Gestaltung „gesunder“ Firmenveranstaltungen
  • Multiplikatorenschulung für „Bewegte Pause“ o.ä.
 
Beratung
  • kompetente Beratung zum Thema Kranken- und Pflegeversicherung
  • hilfreiches Infomaterial zum Thema "Bewegung, Entspannung, Ernährung"
  • individuelle Beratung zu den TK-Mehrleistungen
  • Vorstellung digitaler Gesundheitsangebote
 
II. Bedarfsermittlung für langfristige Maßnahmen
  • Fragebögen Mitarbeiter oder
  • Entscheidung ohne Befragung
  • Bedarfsanalyse anhand der Arbeitsplatzbeschreibung (Handlungsfelder)
 
III. Auswahl der Angebote
  • Auswahl der Angebote hängt ab vom Ausführungsort
  • Beispiele für 10-Wochen-Kurse : Faszientraining, Autogenes Training, Bewegte Pause, Rücken Basic, Progressive Muskelentspannung u. v. a. m.
  • Alle Maßnahmen sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention anerkannt und somit nach § 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz bis zu einem Betrag von 600,- EUR pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerbefreit.
 
IV. Durchführung der Angebote
  • Durchführung verschiedener Kursserien im Unternehmen oder extern
  • Fachliche Anleitung durch Therapeuten und Kursleiter
  • Teilnahmebestätigungen am Ende der Maßnahme
 
V. Evaluation und Planung von Folgeinterventionen
  • Auswertung, Anpassung und Optimierung des Programms
  • Planung weiterer Interventionen im Rahmen des Freibetrages oder auch darüber hinaus als geldwerten Vorteil
 

Hier finden sie uns

Copyright © 2020 PPS Medical Fitness GmbH

Liebe Besucher unserer Anlage.

Derzeit bemühen wir uns noch nach einer behördlich genehmigten Lösung zur vollumfänglichen Eröffnung unserer Kursbereiche, ggf. auch unter Durchführung regelmäßiger Corona-Tests.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern.