BGF - Einstieg und Ablauf unserer Zusammenarbeit

  • Schritt I: Kick – Off Gesundheitstag -> Termin?
  • Schritt II: Ermittlung des Bedarfs bei den Mitarbeitern
  • Schritt III: Auswahl der nachhaltigen Angebote
  • Schritt IV: Durchführung der Angebote mit einer Dauer von mindestens 10 Wochen
  • Schritt V: Evaluation und Besprechung von Folgeinterventionen
I. Kick Off - Gesundheitstag – Einstieg in die Zusammenarbeit
  • Tag der Gesundheit als Einstieg in nachhaltige Betriebliche Gesundheitsförderung für alle Mitarbeiter oder nur die Entscheidungsebene
  • Wählen Sie aus unseren vielfältigen Angeboten, die jederzeit veränderbar sind, allerdings zu Ihren gesundheitlichen Prioritäten passen sollen
  • Bei einer Zusammenarbeit mit uns, übernehmen wir die Kosten für den Gesundheitstag zu 100%!
  • Nennen Sie uns einen Tag! Wir kümmern uns um den Rest!
  • Der Gesundheitstag findet in Ihrem Unternehmen oder im therapeutischen Gesundheitszentrum statt und kann je nach Umfang halb- oder ganztags gestaltet werden

Im Folgenden finden Sie Vorschläge, die wir uns vorstellen könnten, gern kommen wir aber auch persönlich zu Ihnen, um die Maßnahmen entsprechend anzupassen:

Workshop Bewegte Pause / Gesunder Rücken
  • Aufbau Körper: Muskulatur und Wirbelsäule
  • Rückenprobleme bei mangelnder Bewegung
  • praktische kurze Übungen zur Abhilfe
Umsetzung:
  • Teilnehmerzahl: max. 20
  • großer Raum / Beamer
  • 45 bis 60 min
 
Workshop Stress
  • Was ist Stress? Welche Arten Stress gibt es?
  • Wie entsteht Stress?
  • Methoden um Stress abzubauen
Umsetzung:
  • maximal 20 Mitarbeiter
  • großer Besprechungsraum / Beamer
  • max. 60 min
 
Workshop Entspannungstraining
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Atementspannung
  • Yoga / Augenyoga
  • Bodyscan o. ä.
Umsetzung:
  • max. 15 Teilnehmer
  • großer Raum, Stromanschluss
  • 45 bis 60 min
 
Workshop für Führungskräfte Gesunde Mitarbeiterführung
  • Mitarbeitergesundheit - Vorbildwirkung
  • Motivation und Instrumente zur gesunden Mitarbeiterführung (Thema kann nur angerissen werden - hier sollte längerfristig daran gearbeitet werden, wenn es sich als nötig erweist)
Umsetzung:
  • Teilnehmerzahl: max. 20
  • großer Raum, Beamer
  • 45 bis 60 min
 
weitere Angebote
  • Ernährungsteststrecke mit Vorträgen, Kochstation oder gemeinsames Kochen
  • weitere Kurse zu Bewegung und Angebote zur Stressreduktion
  • Arbeitsplatzergonomie - Begutachtung des Arbeitsplatzes durch geschulte Trainer, auch Vortrag möglich - Was gehört alles zu einem gesunden Arbeitsplatz!
  • weitere Testmöglichkeiten zu Bewegung, Ernährungszustand und Stress
  • Vorträge, Workshops, Coachings zu vielen weiteren Themen, wie Resilienz, Bewegung im Arbeitsalltag, Motivation, Gesundheitsquiz, Beratung bei der Gestaltung „gesunder“ Firmenveranstaltungen
  • Multiplikatorenschulung für „Bewegte Pause“ o.ä.
 
Beratung
  • kompetente Beratung zum Thema Kranken- und Pflegeversicherung
  • hilfreiches Infomaterial zum Thema "Bewegung, Entspannung, Ernährung"
  • individuelle Beratung zu den TK-Mehrleistungen
  • Vorstellung digitaler Gesundheitsangebote
 
II. Bedarfsermittlung für langfristige Maßnahmen
  • Fragebögen Mitarbeiter oder
  • Entscheidung ohne Befragung
  • Bedarfsanalyse anhand der Arbeitsplatzbeschreibung (Handlungsfelder)
 
III. Auswahl der Angebote
  • Auswahl der Angebote hängt ab vom Ausführungsort
  • Beispiele für 10-Wochen-Kurse : Faszientraining, Autogenes Training, Bewegte Pause, Rücken Basic, Progressive Muskelentspannung u. v. a. m.
  • Alle Maßnahmen sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention anerkannt und somit nach § 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz bis zu einem Betrag von 600,- EUR pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerbefreit.
 
IV. Durchführung der Angebote
  • Durchführung verschiedener Kursserien im Unternehmen oder extern
  • Fachliche Anleitung durch Therapeuten und Kursleiter
  • Teilnahmebestätigungen am Ende der Maßnahme
 
V. Evaluation und Planung von Folgeinterventionen
  • Auswertung, Anpassung und Optimierung des Programms
  • Planung weiterer Interventionen im Rahmen des Freibetrages oder auch darüber hinaus als geldwerten Vorteil
 

Hier finden sie uns

Copyright © 2021 PPS Medical Fitness GmbH

Liebe Besucher,
unser Zentrum ist geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Infektionszahlen und der Festlegung durch die Bundesregierung und Landesregierung bleibt unser Zentrum und auch die Praxis für Physiotherapie ab dem 05.01.2021 bis auf weiteres geschlossen.
 

Wir können Ihnen für Krankengymnastik eine Online-Video-Behandlung anbieten. Bitte informieren Sie sich dafür unter der unten angezeigten Telefonnummer.


Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund.

 

Telefon 0351 / 899 939 41
dresden@pps-medical-fitness.com
www.deingesundheitszentrum.de